Wie weiß man, ob ein Parfüm echt oder gefälscht ist?

Es ist nicht immer einfach zu erkennen, ob ein Parfum original oder eine Fälschung ist, da immer mehr illegale Labore und Personen versuchen, Düfte nachzuahmen. Betrug ist ein Verbrechen und gefälschte Parfums werden heutzutage als Straftat betrachtet. Außerdem wird es für Fälscher immer schwieriger, zu erkennen, ob ein Parfum original oder gefälscht ist.

Auf den ersten Blick sehen Original- und Fälschungsparfums gleich aus, aber sie sind es nicht… Es gibt viele Merkmale, die man beobachten kann und die helfen werden zu erkennen, ob ein Parfum original ist.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Manchmal empfehlen wir bestimmte Produkte über Affiliate-Links. Wenn Sie ein Produkt kaufen, nachdem Sie auf den Affiliate-Link geklickt haben, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision von dem von Ihnen getätigten Kauf.

Nach ein paar Stunden riecht man den Duft nicht mehr.

Originale Parfums haben unterschiedliche Duftnoten. Die ätherischen Öle in Parfums sind in sogenannte Kopfnoten, Herznoten und Basisnoten unterteilt.

Normalerweise riecht man die Kopfnoten sofort und sie halten etwa eine halbe Stunde lang an. Die Herznoten sind nach etwa 30 Minuten wahrnehmbar und halten zwei bis vier Stunden an, während die Basisnote das ist, was nach 6 bis 8 Stunden auf der Haut zurückbleibt. Dies variiert von Parfum zu Parfum und auch von der Art des Parfums, das Sie kaufen (EDT, EDP, Kölnisch Wasser usw.).

Ein Parfum von guter Qualität hält normalerweise etwa 3 Stunden bis über 12 Stunden!

Eine Fälschung von Parfum hält nicht lange an. Schlimmer noch: Es wird normalerweise innerhalb weniger Minuten verschwinden.

Wenn Sie Zeit haben, tragen Sie ein paar Tropfen auf Ihren Arm auf und bestimmen Sie, ob Sie den Duft nach etwa einer halben Stunde noch riechen können. Gefälschte Parfums werden nach einer Weile stinken oder nicht mehr riechen.

Kenne den Verkäufer.

Die meisten Einkäufe von gefälschten Parfums können vermieden werden, indem man zu einem seriösen Verkäufer geht. Es gibt verschiedene Verkaufsstellen für Parfum und es ist wichtig, die Vor- und Nachteile jeder zu verstehen.

  • Warenhäuser sind immer der sicherste Weg, um Parfum zu kaufen, weil man den Vorteil hat, die Flasche in der Verpackung sorgfältig zu betrachten und mit dem Verkaufspersonal sprechen zu können. So kann man das Personal kontaktieren, wenn es möglicherweise gefälscht ist, und das Parfum zurückgeben, wenn es nicht authentisch ist.
  • Sei sehr vorsichtig auf Flohmärkten oder Tauschbörsen, wo Verkäufer dich leicht betrügen können, ohne dass du Anspruch darauf hast. Inspeziere das Parfum immer sorgfältig, bevor du es kaufst, und frage den Verkäufer nach den Kontaktinformationen, falls es nicht zufriedenstellend ist.
  • Stelle dem Verkäufer sehr direkte Fragen auf der Grundlage der hier erläuterten Informationen. Zum Beispiel: “Kannst du mir die Chargennummer geben?” und “Kannst du ein Foto des Textes auf der Rückseite der Box posten?”, usw.
  • Wenn du online über eBay, Bol oder Amazon kaufst, ist es wichtig, Produkt- und Online-Verkäuferbewertungen zu überprüfen. Stelle sicher, dass der Verkäufer von PayPal verifiziert wurde, da dies bedeutet, dass sie ihre Kontaktdaten preisgeben mussten. Überprüfe, ob sie eine Rückgaberegelung haben und verlange eine, wenn das nicht der Fall ist. Achte darauf, ob die Auflistung mit der richtigen Grammatik und Rechtschreibung geschrieben ist.

Achte auf den Preis des Parfums.

Obwohl dies nicht immer ein Hinweis auf die Qualität des Parfums ist – wenn es für die behauptete “Marke” wirklich billig ist, dann ist es wahrscheinlich zu schön, um wahr zu sein und es handelt sich nicht um das echte Parfum. Es kann Ausnahmen geben, wie zum Beispiel bei einem Lagerverkauf, wenn ein Geschäft schließt, aber im Allgemeinen gibt der Preis einen guten Hinweis auf die Echtheit.

Untersuche das Parfum im Voraus.

Schau auf der Website des Herstellers nach, ob ausreichende Informationen über die Verpackung, die Flasche und die Platzierung des Barcode zur Verfügung gestellt wurden. Möglicherweise kannst du auch die Stände im Einkaufszentrum besuchen, um zu sehen, wie die Flaschen und Cellophanverpackungen auf authentischen Parfums aussehen, um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, was du erwarten kannst.

Überprüfen Sie den Strichcode und die Seriennummer auf die Echtheit des Parfüms.

Die echten Parfums haben eine Seriennummer und Strichcodes auf der Verpackung und auch auf der Parfumflasche. Diese Zertifizierung findet man nicht bei gefälschten Parfums.

Eine Barcode-Überprüfung ist das Erste, was du nach dem Kauf eines neuen Parfums tun solltest. Gefälschtes Parfum hat keine Seriennummer.

Achte darauf: Die Seriennummer muss sowohl auf der Verpackung als auch auf der Flasche vorhanden sein und übereinstimmen. Überprüfe, dass die Seriennummer nicht auf die Verpackung geklebt ist (sie muss gedruckt sein), da dies auf einen gefälschten Duft hinweisen kann.

Überprüfe immer den Chargencode des Parfums, bevor du den Duft kaufst. Du kannst auch den Herstellungsdatumcode auf der Verpackung überprüfen, um die Echtheit des Parfums zu überprüfen. Wenn du also erst einmal einen neuen Duft hast, solltest du zuerst den Strichcode für die Parfumauthentizität überprüfen.

Valse Düfte haben oft falsche Rechtschreibung.

In gefälschten Düften ist es wahrscheinlich, dass Sie Rechtschreibfehler sehen. Dies kann ein Tausch von E oder I sein oder andere Buchstaben, die auf den ersten Blick möglicherweise nicht sichtbar sind, aber mit sorgfältiger Beobachtung leicht zu erkennen sind. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie überprüfen können, ob das Parfum echt ist, sollten Sie immer die Rechtschreibung überprüfen.

Das Karton der Schachtel ist dünn.

Hersteller von Originalparfums verwenden hochwertiges Kartonmaterial, um die Flasche in der Verpackung zu schützen. Die Verpackung ist so konzipiert, dass sie die Parfumflasche an ihrem Platz hält und sicher schützt.

Dünne Kartonschachteln deuten in der Regel darauf hin, dass es dem Hersteller nicht darum geht, die Flasche gut zu schützen, und daher nur günstige Fälschungen enthält.

Manchmal ist die Innenseite des Kartons grau und nicht weiß. Dies ist ebenfalls ein Warnsignal, dass es sich möglicherweise um ein gefälschtes Parfum handelt.

Betrachte die Parfümflasche.

Als Faustregel gilt, dass das Original-Parfumfläschchen aus hochwertigem, glattem Glas hergestellt wird und in der Regel transparent ist, damit die Farbe des Parfums sichtbar ist. Es besteht normalerweise auch aus einem einzigen Stück. Wenn Sie also ein Parfum sehen, bei dem die Flasche offensichtlich das Ergebnis von zwei eilig zusammengeschmolzenen Formen ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung.

Wenn der Spender gebogen ist, handelt es sich wahrscheinlich um eine Fälschung. Dies geschieht, wenn der Spender länger ist als die Flasche selbst.

Überprüfen Sie die Verpackung des Parfums.

  • Legitime Parfums sind in der Regel in Zellophanfolie eingeschlagen, die eng um die Boxen gewickelt ist. Achten Sie darauf, ob das Zellophan lose oder schlecht verpackt ist, bis zu dem Punkt, an dem es in der Box herumrutscht. Falsch verpacktes Zellophan ist ein vielversprechendes Zeichen für gefälschte Parfums.
  • Oft können Sie die Echtheit eines Parfums erkennen, indem Sie nur die richtigen Teile der Box inspizieren. Bevor Sie das Parfum öffnen, untersuchen Sie die Box sorgfältig auf Anzeichen von unprofessioneller Verpackung und Design.
  • Überprüfen Sie den Text auf der Rückseite der Verpackung. Überprüfen Sie auf Grammatikfehler, Schreibfehler, schlecht formatierte Informationen usw. Eine echte Verpackung für ein echtes Parfum sollte idealerweise grammatikalisch korrekt sein. Rechtschreib- oder Grammatikfehler können auf eine Fälschung hinweisen.
  • Echte Verpackungen bestehen aus hochwertigem Karton. Schachteln aus dünnem, schwachem Material sind oft Fälschungen.
  • Suchen Sie den Barcode auf der Verpackung. Der Barcode sollte auf der unteren Rückseite platziert sein und nicht auf den Seiten.
  • Überprüfen Sie, ob es überschüssigen Kleber oder Klebeband gibt. Echtes Parfum sollte keine klebrigen Rückstände oder zusätzliches Klebeband im Inneren oder Außerhalb des Behälters haben.
  • Überprüfen Sie die Kontroll-, Chargen- und Seriennummern. Authentische Parfums haben all diese Nummern auf der Verpackung, die dann verwendet werden können, um ihre Echtheit unabhängig zu überprüfen. Konsultieren Sie den Hersteller, um zu sehen, ob die Nummern mit ihrer Produktionsnummer übereinstimmen.

Ken die Duftschichten

Authentische Parfums haben drei Duftnoten, die im Laufe der Zeit offenbart werden und aus Kopf-, Herz- und Basisnoten bestehen. Diese Komplexität sorgt dafür, dass der Duft vielfältig und multidimensional ist und sich von der ersten Anwendung bis zur vollständigen Aufnahme durch die Haut verändern kann. Fälschungen haben eine eindimensionale Duftnote und werden oft nach kurzer Tragezeit einen unangenehmen Geruch haben.

Unterscheide synthetische von natürlichen Inhaltsstoffen.

Echte Parfums haben viel Arbeit in die Schaffung der verschiedenen Noten im Parfum gesteckt. Sie verwenden eine Mischung aus Düften, die aus natürlichen Produkten und synthetischen Produkten abgeleitet sind. Günstige Parfums sind in der Regel vollständig synthetisch und haben daher nicht die Komplexität von geschichteten Parfums, die aus natürlichen Zutaten hergestellt wurden.