Was ist ein Bodymist, welche Vorteile hat er und wie wird er verwendet?

Parfüm ähnlich einem Bodymist wird direkt auf die Haut aufgetragen. Ein Bodymist hilft jedoch auch, die Haut hydratisiert und erfrischt zu halten. Ein Bodymist kann im Laufe des Tages erneut aufgetragen werden, um diesen allumfassenden Duft zu bewahren, der je nach Bodymist einen subtilen Duft- und Energieboost bietet.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Manchmal empfehlen wir bestimmte Produkte über Affiliate-Links. Wenn Sie ein Produkt kaufen, nachdem Sie auf den Affiliate-Link geklickt haben, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision von dem von Ihnen getätigten Kauf.

Was ist ein Bodymist?

Im Vergleich zu Parfüm (Eau de Parfum oder Eau de Toilette) ist ein Bodymist leichter, weicher und weniger konzentriert. Sie bieten einen angenehmen all-over Duft, ohne überwältigend zu sein.

Ein Bodymist hält bis zu 4 Stunden, daher ist die Haltbarkeit kürzer als die von Parfüm. Deshalb muss man Bodymist öfter auftragen, um den wunderbaren Duft länger zu erhalten. Aber es lohnt sich auf jeden Fall für einen subtilen Duftschub während des Arbeitstages oder bei einem Ausflug.

Aufgrund der kürzeren Haltbarkeit von Bodymists sind sie oft in größeren Größen erhältlich und kosten nur einen Bruchteil des Preises von Parfüm, was dir noch mehr Grund gibt, den ganzen Tag über zu spritzen.

Was sind die Vorteile eines Bodymists?

Duftschichten

Wenn das Konzept von Duftschichten für dich neu ist, dann sind Bodymists der perfekte Ort, um anzufangen. Duftschichten beziehen sich auf die Verwendung mehrerer Produkte in derselben oder komplementären Linie, um den Duft zu intensivieren. Die Kunst des Auftragens von Duftschichten sorgt dafür, dass der von dir gewählte Duft länger hält, indem verhindert wird, dass deine Haut die Duftöle so schnell aufnimmt.

Für eine klassische Duftkombination verwende eine duftende Body Wash für deine morgendliche Dusche, trage danach eine Body Butter in demselben Duft auf und beende es mit einem passenden Bodymist.

Wenn du nach etwas Komplexerem suchst, experimentiere, indem du verschiedene (aber komplementäre) Düfte kombinierst, um eine neue, einzigartige Mischung zu kreieren. Du kannst dies tun, indem du verschiedene Body Washes und Body Butters mit dem von dir gewählten Bodymist kombinierst oder indem du einige Bodymists mischst, um den gewünschten Duft zu kreieren.

Deinen Kleiderschrank (und dein Zuhause) aufzufrischen

Dank ihrer leichten und schnell trocknenden Eigenschaften sind Bodymists ideal, um schnell das Outfit aufzufrischen, das schon länger in deinem Kleiderschrank hängt, als du zugeben möchtest. Halte die Kleidung auf Armlänge, besprühe sie mit dem von dir gewählten Bodymist und hänge sie außerhalb des Kleiderschranks auf, um sie schnell aufzufrischen, bevor du dich anziehst.

Die auf Wasser basierende Formel von Bodymists bedeutet, dass sie genauso perfekt sind, um dein Zuhause aufzuhübschen, bevor Gäste kommen. Bringe Stimmung in dein Zuhause, indem du sanft Bodymist in deinem Zuhause und auf Polstern und Kissen sprühst (achte darauf, dass du keine empfindlichen Stoffe besprühst!) für einen subtilen, aber süßen Hauch von Zuhause.

Weiterlesen: Verursacht Parfum Flecken auf Kleidung? (Mit Tipps, wie man Flecken vermeiden kann!)

Billiger!

Körpersprays sind aufgrund ihrer geringeren Konzentration an Duftölen preiswerter als Parfums. Aufgrund ihres preiswerten Preises und ihrer größeren Größe sind Körpersprays perfekt als Dufterfrischer für unterwegs.

Durch das Auftragen von Duftschichten können Sie die Lebensdauer Ihres Duftes verlängern, damit Sie länger Freude daran haben können. Body Mists sind der perfekte Weg, um für weniger Geld länger Freude an Ihren Lieblingsdüften zu haben.

Für einen guten Schlaf

Eine leichte Sprühnebel deines Lieblings-Bodymists kann die Lösung für deine schlaflosen Nächte sein.

Sprühe vor dem Zubettgehen sanft etwas Bodymist auf deine Bettwäsche und Kissen. Wähle einen beruhigenden Duft, um dir dabei zu helfen, in duftender Seligkeit einzuschlafen.

Kombiniere Bodymist mit einer passenden Duftkerze (vergesse nicht, sie auszublasen, bevor du schlafen gehst!) für eine wirklich entspannte Nacht.

Hier sind 5 Möglichkeiten, wie man einen Body Mist verwenden kann:

  1. Bodymist ist ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender für die Haut und wird direkt auf die Haut aufgetragen, idealerweise auf saubere und trockene Haut. Du kannst den Nebel direkt nach dem Duschen oder Baden oder bevor du nach draußen gehst auftragen. Der leichte, angenehme Duft ist eine großartige Möglichkeit, während du dich erfrischt fühlst, durchzuschweben.
  2. Kombiniere einen Bodymist und eine Körperfeuchtigkeitscreme, um einen ergänzenden Duft für dein Parfüm zu kreieren. Bodymists sind preiswerter als Parfums und können in Kombination mit oder als Ergänzung zu deinem Lieblings-Eau de Toilette oder Parfum verwendet werden. Mists sorgen für eine leichte und luftige Note, die mit deinem bestehenden charakteristischen Duft zusammenarbeiten kann.
  3. Zuhause und im Bett. Trage vor dem Schlafengehen ein wenig Bodymist auf deinen Kissenbezug auf, um ein entspanntes Gefühl zu erzeugen. Mists können auch auf empfindlicheren Stoffen verwendet werden, da sie eine niedrige Konzentration an ätherischen Ölen enthalten, je nach Formulierung.
  4. Verwende es als doppeltes Deodorant, um effektiver zu sein, sprühe den Nebel auf deinen Körper anstatt auf deine Kleidung. Indem du ein paar Sprühstöße auf deine Achseln, Brust und Hals aufträgst, bleibt das ätherische Öl haften und hinterlässt einen subtilen, lang anhaltenden Duft.
  5. Je nach Art des Bodymists kannst du ihn auch im Gesicht anwenden, um einen strahlenden, taufrischen und hydratisierten Look und Feel zu erzielen.

Tipp: An heißen Sommertagen die Bodymist im Kühlschrank aufbewahren, um eine kühlende Wirkung auf die Haut zu erzielen.

Als allgemeine Regel gilt, dass das 2- bis 3-malige erneute Auftragen ausreichend ist, um deinen Duft den ganzen Tag über frisch und gleichmäßig geschichtet zu halten.