Datenschutzrichtlinie

Google Ads

Externe Anbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies, um Anzeigen basierend auf den früheren Besuchen eines Benutzers auf Ihrer Website oder anderen Websites anzuzeigen.

Mit Werbe-Cookies können Google und seine Partner Anzeigen basierend auf Ihrem Besuch auf unserer Website und/oder anderen Websites im Internet anzeigen. Lesen Sie https://policies.google.com/technologies/partner-sites für weitere Informationen darüber, wie Google diese Daten verwendet.

Benutzer können personalisierte Werbung deaktivieren, indem sie die Anzeigeneinstellungen besuchen.

Google AdSense-Werbung auf unserer Website

Unsere Website verwendet Google AdSense, einen Dienst zur Einbindung von Anzeigen von Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet “Cookies”, die Textdateien sind, die auf Ihrem Computer platziert werden, um zu analysieren, wie Benutzer die Website nutzen. Google AdSense verwendet auch Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Über diese Web Beacons können Informationen wie Besucherzugriff auf diese Seiten ausgewertet werden.

Datensammlung und -nutzung

Die von Cookies und Web Beacons generierten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Auslieferung von Anzeigeformaten werden an Google-Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google mit den Vertragspartnern von Google geteilt werden. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht mit anderen von Google gehaltenen Daten kombiniert.

Cookies und Web Beacons

Google verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website anzuzeigen. Die Verwendung des DART-Cookies ermöglicht es Google, Anzeigen für unsere Benutzer basierend auf deren Besuch auf unseren Websites und anderen Websites im Internet zu schalten. Benutzer können sich dafür entscheiden, die Verwendung des DART-Cookies zu deaktivieren, indem sie die Datenschutzrichtlinie für das Google-Werbenetzwerk und den Inhalt aufrufen.

Benutzeroptionen

Benutzer können Cookies über die individuellen Browsereinstellungen deaktivieren. Detaillierte Informationen zur Verwaltung von Cookies in bestimmten Webbrowsern finden Sie auf den entsprechenden Websites der Browser.

Opt-Out-Richtlinie

Benutzer können sich dafür entscheiden, die Verwendung des DART-Cookies zu deaktivieren, indem sie die Datenschutzrichtlinie für das Google-Werbenetzwerk und den Inhalt unter der folgenden URL besuchen: http://www.google.com/privacy_ads.html

Verwendung von Google Analytics mit anonymen IP-Adressen

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, mit der Funktion zur Anonymisierung von IP-Adressen. Diese Funktion stellt sicher, dass Google die letzte Oktette der IP-Adresse des Besuchers in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert/kürzt.

Datensammlung und -verarbeitung

Google Analytics sammelt Daten über die Nutzung unserer Website, wie die Häufigkeit des Besuchs, die besuchten Seiten und die Website, die der Besucher vor dem Besuch unserer Website besucht hat. Google verwendet diese Daten zur Auswertung der Nutzung unserer Website, zur Erstellung von Berichten zur Website-Aktivität und zur Bereitstellung von anderen Diensten im Zusammenhang mit der Website-Aktivität und der Internetnutzung.

Anonymisierung von IP-Adressen

Die Anonymisierung von IP-Adressen ist auf unserer Website aktiviert, was die IP-Adresse der Benutzer in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die Teil des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, verkürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort verkürzt.

Verwendung von Cookies

Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, um zu analysieren, wie Benutzer die Website nutzen. Die von der Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Opt-Out-Optionen

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google Daten, die von Cookies generiert wurden und sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), sammelt, indem Sie das Google Analytics Opt-out-Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Datenschutzrichtlinie von Google

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die in der Kommentarform angezeigten Daten, die IP-Adresse des Besuchers und den Browser-Benutzeragenten, um Spam zu erkennen.

Ein anonymisierter String, der aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch als Hash bezeichnet), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar genehmigt wurde, ist Ihr Profilbild im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie Bilder mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) vermeiden.

Funktionale Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie wählen, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies sind ein Jahr lang gültig.

Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir auch mehrere Cookies ein, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies sind zwei Tage lang gültig, und Bildschirmoptionen-Cookies sind ein Jahr lang gültig. Wenn Sie “Angemeldet bleiben” auswählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Beitrag-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es läuft nach einem Tag ab.

Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso wie wenn der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wenn Sie eine Passwortrücksetzung anfordern, wird Ihre IP-Adresse in der Rücksetzungsmail enthalten sein.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt aufbewahrt. Dies geschieht, damit wir automatisch alle Folgekommentare erkennen und genehmigen können, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit sehen, bearbeiten oder löschen (ausgenommen ihren Benutzernamen). Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls sehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie zu Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie beantragen, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Dies umfasst keine Daten, die wir zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare können durch einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erhalten Sie höchstens einmal pro Woche eine Korrespondenz von besteparfums.com. Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Unser Newsletter enthält: Zusammenfassungen neuer Artikel, empfohlene Parfums, Rabattcodes für Online-Shops, Nachrichten aus der Mode/Parfum-Welt und verwandte Nachrichten. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck und werden nie nach Ihrem Namen, Vornamen oder anderen persönlichen Informationen fragen. Bei Fragen können Sie uns unter info@roarwithpassion.com kontaktieren.