Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung am 01. August 2023

Die Webseite:

roarwithpassion.com

(nachfolgend das “Plattform”)

ist eine Initiative von:

Mirai Media
Meersstraat 238
1770 Liedekerke
Belgien
Unternehmensnummer (KBO-Nummer): 0799222095
E-Mail: info@roarwithpassion.com
Telefon: auf Anfrage

(nachfolgend “wir” oder “Mirai Media”)

  1. Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für jeden Besuch oder die Nutzung der Plattform durch einen Internetnutzer (nachfolgend “Nutzer” genannt).

Durch den Besuch oder die Nutzung der Plattform erkennt der Nutzer an, dass er diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen hat und ausdrücklich die darin aufgeführten Rechte und Pflichten akzeptiert.

In Ausnahmefällen kann durch schriftliche Vereinbarung von den Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen abgewichen werden. Solche Abweichungen können die Änderung, Ergänzung oder Streichung der betreffenden Bestimmungen umfassen und lassen die Anwendung der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen unberührt.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, verpflichten uns jedoch gegenüber einem Nutzer, die zum Zeitpunkt der Nutzung der Plattform geltenden Bestimmungen anzuwenden.

  1. Plattform

a. Zugänglichkeit und Navigation

Wir ergreifen alle angemessenen und erforderlichen Maßnahmen, um den reibungslosen Betrieb, die Sicherheit und Zugänglichkeit unserer Plattform zu gewährleisten. Wir können jedoch keine absolute Betriebsgarantie bieten, und unsere Handlungen müssen daher als Mittelverpflichtung angesehen werden.

Jede Nutzung der Plattform erfolgt immer auf eigene Gefahr des Nutzers. Wir haften daher nicht für Schäden, die durch eventuelle Ausfälle, Unterbrechungen, Defekte oder sogar schädliche Elemente auf der Plattform verursacht werden können.

Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zur Plattform jederzeit ohne vorherige Ankündigung einzuschränken oder deren Betrieb zu unterbrechen.

b. Inhalt

Mirai Media bestimmt weitgehend den Inhalt der Plattform und legt großen Wert auf die dort bereitgestellten Informationen. Wir ergreifen alle möglichen Maßnahmen, um unsere Plattform so vollständig, genau und aktuell wie möglich zu halten, auch wenn die Informationen von Dritten bereitgestellt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Plattform und deren Inhalt jederzeit ohne Haftung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Mirai Media kann keine absolute Garantie für die Qualität der Informationen auf der Plattform bieten. Daher ist es möglich, dass diese Informationen nicht immer vollständig, genau, ausreichend genau oder aktuell sind. Infolgedessen kann Mirai Media nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die der Nutzer aufgrund der auf der Plattform bereitgestellten Informationen erleiden könnte.

Wenn bestimmte Inhalte der Plattform gegen das Gesetz oder gegen die Rechte Dritter verstoßen oder gegen die guten Sitten verstoßen, bitten wir jeden Nutzer, uns dies so schnell wie möglich per E-Mail mitzuteilen, damit wir angemessene Maßnahmen ergreifen können.

Jeder Download von der Plattform erfolgt immer auf eigene Gefahr des Nutzers. Mirai Media haftet nicht für Schäden, die direkt oder indirekt durch solche Downloads verursacht werden, wie Datenverlust oder Schäden am Computersystem des Nutzers, die alleinige und ausschließliche Verantwortung des Nutzers sind.

  1. Links zu anderen Websites

Die Plattform kann Links oder Hyperlinks zu externen Websites enthalten. Solche Links implizieren nicht automatisch, dass eine Beziehung zwischen Mirai Media und der externen Website besteht oder dass es eine stillschweigende Vereinbarung mit dem Inhalt dieser externen Websites gibt.

Mirai Media hat keine Kontrolle über solche externen Websites von Dritten.

Wir sind daher nicht verantwortlich für die sichere und korrekte Funktion der Hyperlinks und ihr Endziel. Sobald der Nutzer auf den Hyperlink klickt, verlässt er die Plattform. Daher können wir nicht für weitere Schäden verantwortlich gemacht werden.

  1. Geistiges Eigentum

Die Struktur der Plattform sowie der Inhalt, Texte, Grafiken, Bilder, Fotos, Geräusche, Videos, Datenbanken, Computeranwendungen usw., aus denen die Plattform besteht oder die über die Plattform zugänglich sind, sind Eigentum von Mirai Media oder Mirai Media hat die erforderlichen Rechte erworben und werden daher durch die geltenden Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

Jede Darstellung, Reproduktion, Anpassung oder teilweise oder vollständige Nutzung des Inhalts, der Marken und Dienstleistungen, die von der Plattform angeboten werden, auf irgendeine Weise, ohne die vorherige, ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von Mirai Media, ist strengstens untersagt, mit Ausnahme von Elementen, die ausdrücklich als “royalty-frei” auf der Plattform gekennzeichnet sind.

Dem Nutzer der Plattform wird ein eingeschränktes Recht auf Zugang, Nutzung und Anzeige der Plattform und ihres Inhalts eingeräumt. Dieses Recht wird auf nicht exklusiver, nicht übertragbarer Basis gewährt und darf nur für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden. Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, ist es dem Nutzer nicht gestattet, die geschützten Elemente ganz oder teilweise zu ändern, zu reproduzieren, zu übersetzen, zu verteilen, zu verkaufen oder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Dem Nutzer ist es untersagt, Daten auf der Plattform einzugeben, die den Inhalt oder das Erscheinungsbild der Plattform ändern oder ändern könnten.

  1. Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen belgischem Recht.

Im Falle eines Streits und bei Fehlen einer außergerichtlichen Einigung zwischen den Parteien wird der Streit vor den Gerichten des Gerichtsbezirks, in dem Mir

ai Media ihren Gesellschaftssitz hat, anhängig gemacht.

  1. Weitere Bestimmungen

Mirai Media behält sich das Recht vor, die Plattform und die damit verbundenen Dienstleistungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung zu ändern, zu erweitern, zu löschen, einzuschränken oder zu unterbrechen.

Im Falle eines Verstoßes gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch den Nutzer behält sich Mirai Media das Recht vor, angemessene Sanktionen und Ausgleichsmaßnahmen zu ergreifen. Mirai Media behält sich das Recht vor, dem Nutzer den Zugang zur Plattform oder unseren Dienstleistungen vorübergehend oder dauerhaft zu verweigern. Diese Maßnahmen können ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Ankündigung getroffen werden. Sie können nicht zu einer Haftung von Mirai Media führen oder zu einer Art von Schadensersatz führen.

Die Rechtswidrigkeit oder vollständige oder teilweise Ungültigkeit einer Bestimmung unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen hat keine Auswirkungen auf die Gültigkeit und Anwendbarkeit der übrigen Bestimmungen. In einem solchen Fall haben wir das Recht, die Bestimmung durch eine andere gültige Bestimmung zu ersetzen, die denselben Zweck erfüllt.